Dort wo Strukturen und Kompetenzen innerhalb des Teams unklar bleiben und die Beschäftigung mit Teamprozessen mehr Zeit und Energie in Anspruch nehmen, als die Bewältigung der Herausforderungen durch den Alltag, entstehen Probleme und Unzufriedenheiten innerhalb des Teams werden spürbar. 

 

 

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie Teams entwickeln und steuern können – und dies nicht nur auf theoretische Weise, sondern durch Selbstreflexion der Teilnehmer und der Weiterentwicklung des persönlichen Verhaltensrepertoires.

In der Teamentwicklung mit Pferden liegt der Fokus dabei auf dem Verhalten der Teilnehmer in Kommunikations- und Führungssituationen sowie auf dem eigenen Rollenverständnis.
Wie in einem Spiegel erkennen die Teilnehmer bei der Teamentwicklung mit Pferden schnell und anschaulich Ihre unbewusste Ausstrahlung und die Wirkung Ihres persönlichen Kommunikationsstils.
Durch die verbesserte Wahrnehmung für eigene und fremde Verhaltensmuster und einen klarem Blick auf Stärken und Schwächen führt die Teamentwicklung mit Pferden zu einer offeneren und wirksameren Kommunikation und damit zu einer verbesserten Zusammenarbeit.
Der Schwerpunkt dieses Seminares liegt auf dem praktischen Erfahrungslernen mit den Pferden und dem Transfer des Erlebten in den persönlichen Arbeitskontext.

In diesem Seminar wird das Pferd nicht geritten, sondern die Übungen finden auf Augenhöhe mit den Tieren vom Boden aus statt.